Anwendungsingenieur (m/w/d) für 3D-Druck im Bauwesen

Wir sind eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Additiven Fertigung. Für unser neues Geschäftsfeld für Additive Fertigung im Bauwesen stellen wir derzeit das Kernteam zusammen. Als Allrounder mit kreativen Fähigkeiten zur Problemlösung suchen wir einen

In dieser neu geschaffenen Position sind Sie für die technische Anwendungsentwicklung im Bereich der additiven (3D-gedruckten) Fertigbauteile verantwortlich. Sie arbeiten in einem innovativen Umfeld, in dem Ihr technisches Können, Ihre Autonomie und Ihr hohes Verantwortungsbewusstsein gefordert sind. Wir suchen jemanden, der wie wir voller Energie und mit starker innerer Motivation eine entscheidende Rolle in einem Unternehmen für digitales Bauen übernehmen will.

WIR SUCHEN
eine Persönlichkeit, die mit einer hohen Eigenmotivation und echter Leidenschaft neue Anwendungen für die Bau- und Architekturindustrie entwickelt. In unserer Fertigungsstätte werden Sie digital getriebene Fertigungsprozesse von Grund auf neu entwickeln und charakterisieren. Sie sind verantwortlich für Forschungsprojekte, Normierungen, technische Optimierung und das Implementieren neuartiger Materialsysteme. Sie arbeiten interdisziplinär mit Designern, Projektanten, Bauunternehmen sowie Architekten, Ingenieuren und Fertigungs- und Logistikmitarbeitern zusammen. Erfahrung in der Zusammenarbeit mit akademischen und industriellen Konsortialpartnerschaften ist von Vorteil. Idealerweise verfügen Sie über einen M. Eng./M. Sc. (oder ähnliches) in Bauingenieurwesen, Bauphysik, oder Materialwissenschaften mit Spezialisierung auf Baustoffe. Wir erwarten ein gutes Verständnis digitaler Fertigungstechnologien im Bauwesen sowie der Vorfertigung im Bauwesen und der damit verbundenen Prozesse. Ein vertieftes Können in 3D-CAD-Modellierung, BIM-Software und FEM sind von Vorteil, ebenso wie Erfahrung in Statik und Bauphysik. Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse setzen wir voraus.

IHRE AUFGABEN

  • Sie verwenden digitale Tools, um innovative Lösungen für die gebaute Umgebung zu entwickeln
  • Sie entwickeln ein tiefes Verständnis für Bauvorschriften und Materialsysteme
  • Sie leiten die technische Anwendungsentwicklung und anwendungsspezifische Forschungsprojekte
  • Sie überwachen und erfüllen internationaler Anwendungsstandards und Projektanforderungen

WIR BIETEN
Ihnen die Mitarbeit in einem dynamischen Unternehmen mit flachen Hierarchien, spannenden Produkten und Technologien sowie einem innovativen Arbeitsumfeld und zahlreichen Zusatzangeboten, wie z.B. einer günstigen Wohnung in unserem Boarding House direkt auf dem FIT Campus.


Nimmen Sie die Herausforderung an - entscheiden Sie sich für die FIT Additive Manufacturing Group!


Hier können Sie sich online bewerben!
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!


PDF Download

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte einfach an:

Frau Irina Pickl
Personalabteilung
09492 9429 0
personal@pro-fit.de


Zum Newsletter anmelden:


FIT AG
Am Grohberg 1
92331 Lupburg
Germany

© Copyright • 30.03.2020 • FIT AG • All Rights reserved