Individualisierte Serien aus Additiver Fertigung? So geht's.


Immer wieder wird mir die Frage gestellt, wo sie denn bleibt, die Revolution der industriellen Produktion durch die Additive Fertigung. Dabei sind additiv gefertigte Produkte heute in vielen Bereichen des alltäglichen Lebens bereits ganz selbstverständlich im Einsatz. Es wird nur nicht um jedes Einzelteil ein großes Bohei gemacht. Muss es auch nicht, denn ein gelungenes Produkt soll einfach seinen Verwendungszweck perfekt erfüllen. Die Frage ist aber insofern berechtigt, als hier noch viel Potential brach liegt. Der Weg zum Erfolg mit Additiver Fertigung ist ja durchaus steinig. Es reicht nicht, sich eine Anlage anzuschaffen und zu hoffen, dass sich dadurch der Erfolg irgendwie von selbst einstellt. Viele Faktoren müssen zusammenspielen, damit ein perfektes Produkt entstehen kann. Mit unserer über 25-jährigen Erfahrung haben wir ein umfassendes Leistungsspektrum rund um die Additive Fertigung entwickelt. Heute möchte ich Ihnen die Services vorstellen, die Ihnen für die Umsetzung einer individualisierten Serienfertigung nützlich sind.


We Add Design to AM
Die Grundregel lautet „ADM“ – Additive Design and Manufacturing. Ohne Additives Design kann es kein gutes additives Produkt geben. Im letzten Newsletter haben wir Ihnen schon die Leistungen zu Technologieentwicklung, Engineering, Einzel- und Serienfertigung vorgestellt. Heute dreht sich alles um unser Trainingsangebot (ADM-T) sowie unser Leistungspaket für die individualisierte Serienfertigung (ADM-CV).

Mehr zu ADM

ADM-T: Trainings
Wie jede andere Fertigungstechnologie erfordert die Additive Fertigung ein ganz spezifisches Knowhow, um die Vorteile der Verfahren auch entsprechend ausschöpfen zu können. Je nach Interesse und Vorwissen erfahren Sie bei uns alles Wissenswerte zu Technologien, Prozessen und Materialien und lernen, wie Sie mit Additiver Fertigung den Innovations-Booster für Ihr Unternehmen zünden können.

Mehr zu ADM-T

ADM-CV: Individuelle Serien
Individualisierung ist ein Megatrend der heutigen Zeit. Dank Additiver Fertigung können Unternehmen von diesem Megatrend profitieren und völlig neue Geschäftsmodelle durch die Serienfertigung individualisierter Produkte erschließen. Derartige Projekte bergen vielerlei Herausforderungen, angefangen bei der Technologie über die Fragen der Digitalisierung und Datenaufbereitung bis zur eigentlichen Produktion und natürlich Qualitätssicherung. Wie wir gemeinsam diese Herausforderungen meistern, erfahren Sie hier:

Mehr zu ADM-CV


Zum Newsletter anmelden:


FIT AG
Am Grohberg 1
92331 Lupburg
Germany

© Copyright • 16.10.2019 • FIT AG • All Rights reserved