FIT

DGM-Fachtagung „Werkstoffe und Additive Fertigung“

Logo Fachtagung Potsdam

Am 25. und 26. April 2018 findet im Kongresshotel Potsdam die Fachtagung „Werkstoffe und Additive Fertigung“ des DGM statt, der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde e.V. Sie bietet Wissenschaftlern, Entwicklern, Konstrukteuren, Herstellern und Anwendern eine gemeinsame Plattform zur aktuellen Standortbestimmung.

Carl Fruth, Gründer und Vorstandsvorsitzender der FIT AG, wird im Rahmen der Tagung einen Plenarvortrag halten:
11:00 –11:30: "Digital FIT Factory – Industrial Additive Manufacturing"

Abstract:
Die FIT AG ist ein Spezialzulieferer für Rapid Prototyping und additiv gefertigte Serienteile in kontrollierter Qualität. Die von FIT entwickelte ADM-Technologie für Additive Design and Manufacturing entspringt ihrer jahrzehntelangen praktischen Erfahrung mit Additiven Technologien. Dabei ist ein eng verzahntes Know-how von Design, Simulation, der eigentlichen Additiven Fertigung und der neuesten Software erforderlich, das bei FIT als Konzept „Fab@FIT“ als skalierbares System digitalisierter additiver Fertigung umgesetzt wird.

Additive Fertigungsverfahren haben mittlerweile sogar Einzug in die Serienfertigung gefunden. Im Fokus der Tagung stehen werkstoff- und produktionstechnische Themen:

Referenten Pleanrvortrag

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Gesamtprogramm.

email xing twitter linkedin instagram facebook