FIT

AHK Japan Event in Tokyo (Japan)

Logo GCC

Am 22. Mai 2018 stellt die AHK, die Deutsche Industrie- und Handelskammer in Japan, interessierten japanischen Unternehmen unter dem Motto "FIT IN JAPAN!" das Servicespektrum rund um die Additive Fertigung vor, das die FIT Additive Manufacturing Group jetzt auch in Japan anbietet. Das neu gegründete Tochterunternehmen FIT Japan K.K. hat sich zum Ziel gesetzt, Kunden bei der Entwicklung neuer Hightech-Produkte durch seine langjährige Expertise in der Additiven Fertigung zu unterstützen. Das Potential des japanischen Marktes ist hoch, das Interesse der japanischen Unternehmen lebhaft.

Albert Klein, CFO der FIT AG, und Yasushi Murata, Präsident FIT Japan K.K., präsentieren
in Tokyo einem ausgewählten Publikum anhand praxisorientierter Vorträge die bereits sichtbaren Erfolge, Chancen und Herausforderungen Additiven Designs und
Additiver Fertigung.


Kontakt:

FIT Japan K.K.
40F, NAGOYA LUCENT TOWER 6-1 USHIJIMA-CHO
NISHI-KU NAGOYA
Japan

Informationen zum Event entnehmen Sie bitte der offiziellen Veranstaltungsseite der AHK.


email linkedin instagram facebook