Innovationsbonus

Sichern Sie sich Ihren Zuschuss in Höhe von 80% der Bauteilkosten für die additive Herstellung von Metallbauteilen

Viele Unternehmen setzen in der aktuellen Phase auf Innovation, jedoch fehlen oft die erforderlichen Budgets, um sie zu realisieren. Wir möchten Sie deshalb dabei unterstützen, aus Ihren Ideen Wirklichkeit werden zu lassen. Dazu haben wir, speziell für die Additive Fertigung von Metallteilen, einen Innovationsbonus für Geschäftskunden ins Leben gerufen. Sie wählen eine Material-/Verfahrenskombination, laden die Bauteildaten hoch, geben Ihre Kontaktdaten an und wir erstellen Ihnen Ihr unverbindliches Angebot.

Voraussetzungen für die Zuschussgewährung:

  • Für Geschäftskunden
  • Einmalig und nur für ein Bauteil
  • Nur für die unten aufgeführten Material-Verfahrenskombinationen
  • 80% Zuschuss wird auf die Fertigungsleistung ohne Zusatzoption gewährt
  • Max. Zuschussbetrag 5.000 EUR
  • Wir behalten uns vor, den Innovationsbonus für das Bauteil nicht auszuschütten, sofern an den eingereichten Bauteildaten für uns keine Innovation erkennbar ist oder das Bauteil mit den zur Verfügung stehenden Technologien im gewünschten Material nicht herstellbar ist.

Wenn Sie Fragen zum Innovationsbonus oder zu den im Rahmen des Innovationsbonus angebotenen Leistungen haben, dann rufen Sie uns gerne an: +49 (0) 9492 9429 0 oder schicken Sie uns eine E-Mail an production@pro-fit.de

Bitte ausfüllen

Schritt 1:

Bitte wählen Sie aus einer unserer Material-/Verfahrenskombinationen für die Additive Herstellung eines Metallbauteils aus.

Innovationsbonus Schritt 2

Schritt 2:

Bitte laden Sie die Daten Ihres Bauteils hoch. Ziehen Sie dafür einfach die Datei per Drag-and-Drop auf das Feld oder klicken Sie auf das Symbol.

Die maximale Dateigröße beträgt 20MB. Sollte der Datensatz für eine Übertragung zu groß sein, bauen wir gerne eine gesicherte FTP- oder Odette-Verbindung zu Ihnen auf. Folgende Dateiformate können verarbeitet werden: 3ds, .stl, .igs, .model, .mxp, .obj, .wrl, .3dm, .fbx, .matpart, .skp, .dae, .ply, .magics, .mgx, .x3d, .x3dv, .3mf, .stp, .step, .prt, .zpr, .cad, .xls, .doc, .docx, .ppt, .pdf, .zip, .jpg, .png, .zip.


Wählen Sie eine oder mehrere Datei.

Oder ziehen Sie Ihre Dateien in das Feld.

Ihre Liste der hochgeladenen Dateien
Name Datum Größe

Bitte teilen Sie uns mit, warum Sie die Additive Fertigung (AM) für Ihr Innovationsprojekt nutzen möchten.

Bitte wählen Sie eine der Antworten aus, bevor es weiter geht.

warum Sie die Additive Fertigung (AM) für Ihr Innovationsprojekt nutzen möchten
InnovationsBonus Schritt 3

Schritt 3:

Bitte übermitteln Sie uns Ihre persönlichen Angaben für die Angebotserstellung.

Damit das Angebot Ihre Anforderungen möglichst perfekt trifft, freuen wir uns über möglichst viele Informationen zu Ihrem Projekt. Sofern Sie es wünschen, schließen wir dafür jederzeit eine entsprechende Vertraulichkeitsvereinbarung mit Ihnen ab.

Persönliche Angaben:


* Pflichtfelder




Subscribe to newsletter:


FIT AG
Am Grohberg 1
92331 Lupburg
Germany

© Copyright - 19.09.2020 - FIT AG - All Rights reserved