Verfahren Verfahren

Ausbildung @ FIT

Übersicht FIT Campus

Rosige Zeiten für junge Leute!

Du willst nicht einfach irgendetwas lernen? Du willst einen Beruf mit Perspektive in einer außergewöhnlichen, zukunftsorientierten Branche? Dann bist du bei uns richtig!

Mit 3D-Druck fertigen wir heute schon Produkte wie aus Science-Fiction-Filmen. Genau das ist es, was uns am 3D-Druck begeistert: Das Unmögliche doch möglich zu machen. Und zwar heute schon. Bei uns kannst du Teil der Revolution sein und an der Neugestaltung der Zukunft mitwirken. Unsere Kunden kommen aus allen Branchen, von Fashion über Motorsport und Raumfahrttechnik ist alles dabei.

Vor 25 Jahren waren wir Technologiepionier, heute sind wir Innovationsführer. Auch international haben wir uns einen Namen gemacht, in Sachen additiver Technologien macht uns so schnell keiner was vor. Bei uns geht es um 100 % Praxis - was du bei uns lernen kannst, kannst du aus keinem Schulbuch lernen.

Komm zum Experten! Heute Azubi, morgen Fachkraft. Mit deiner Neugier und deinen Fähigkeiten wachsen wir als Unternehmen weiter. Und für alle motivierten Azubis von weiter her: Wir haben ein eigenes Boarding House mit modernen und günstigen 1-Zimmer-Appartements auf unserem FIT-Campus errichtet.

So, und jetzt?

Du interessierst dich für eine Ausbildung bei der FIT Additive Manufacturing Group? Hervorragend. Dann schick uns gleich die folgenden, aussagekräftigen Unterlagen:

  • Anschreiben
  • Lichtbild
  • Lebenslauf
  • Dein letztes Schulzeugnis

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne an Irina Pickl in unserer Personalabteilung wenden.

Personalabteilung

Frau Irina Pickl
Telefon: 09492 9429 0
E-Mail: bewerbung@pro-fit.de

Azubistimmen

Bild der auszubildenden Lea Wittl

Lea Wittl
Industriekauffrau

„Ich bin jetzt im ersten Ausbildungsjahr bei FIT und freue mich, endlich richtig in einem Team mitarbeiten zu können. Die Aufgaben sind abwechslungsreich und interessant. Meine Kolleginnen und Kollegen sind auch sehr nett, wenn ich Fragen habe, helfen sie mir immer gern weiter. Ich bin schon sehr gespannt auf meine kommenden Aufgabenbereiche, die mich durch die ganze Firma führen werden.

Meine Ausbildung bei FIT mit einem Wort: vielfältig!“

Bild der auszubildenden Naomi Eiser

Naomi Eiser
Industriekauffrau

„Ich bin im 2. Ausbildungsjahr und habe die FIT mit ihren vielfältigen Aufgabenbereichen schon ganz gut kennengelernt. Am besten hat mir bisher die Tätigkeit am Empfang gefallen. Gäste in unserem Haus zu begrüßen und dafür zu sorgen, dass alles zu ihrer Zufriedenheit funktioniert, finde ich sehr schön. Aber auch die Büroarbeit gefällt mir gut, die Aufgaben sind nie langweilig und ich wurde von Anfang als vollwertiges Teammitglied behandelt.

Meine Ausbildung bei FIT mit einem Wort: interessant!“

Bild des auszubildenden Thomas Huntington

Thomas Huntington
Technischer Produktdesigner

„Ich habe bald ausgelernt. Mir gefällt sehr, dass wir Azubis richtig viel Selbstverantwortlichkeit haben. Du kannst dein Projekt selbst planen und ausführen. Mein schönstes Projekt bisher war ein interner Auftrag für eine große Mischertrommel, angefangen von der Konstruktion über die Berechnung der Kräfte bis zur Kostenkalkulation. Ein Projekt von A bis Z zu betreuen und auch noch eigene Ideen einzubringen ist sehr motivierend.

Meine Ausbildung bei FIT mit einem Wort: exciting.“

Industriekaufmann

Industriekaufmann

Voraussetzung:
Qualifizierter Mittelschulabschluss oder mittlere Reife


Deine Tätigkeiten:

  • Verkaufen von Produkten und Dienstleistungen
  • Beraten und Betreuen von Kunden
  • Einkauf von Roh-, Betriebs- und Hilfsstoffen, Produktionsmitteln und Dienstleistungen
  • Unterstützung in der Auftragsabwicklung
  • Bearbeiten von betriebswirtschaftlichen Themen in allen Funktionsbereichen des Unternehmens
  • Bearbeiten von Geschäftsvorgängen in Buchhaltung und Rechnungswesen
  • Planen, Strukturieren, Organisieren und Umsetzen von Arbeitsprozessen

Ausbildungsdauer:

3 Jahre am Staatlichen beruflichen Schulzentrum in Neumarkt i. d. Oberpfalz

Unsere Stellen sind alle geschlechtsneutral ausgeschrieben.

Jetzt bewerben >

Fachinformatiker Systemintegration

Fachinformatiker Systemintegration

Voraussetzung:
Mittlere Reife oder Abitur

Deine Tätigkeiten:

  • Systemarchitektur, Hardware und Betriebssysteme, Anwendungssoftware
  • Beschaffung
  • Betriebswirtschaftliche Analyse, Steuerung und Kontrolle, Projektplanung, Kommunikationstechniken
  • Systemarchitektur, Hardware und Betriebssysteme, Netzwerke, Protokolle, Dienste
  • IT-Sicherheit, Firewall, Proxy, Verschlüsselung
  • Datenschutz und Urheberrecht
  • Planung, Installation, Konfiguration und Wartung von IT-Systemen und Netzwerken
  • Telekommunikationssysteme
  • Datenbanken
  • Virtualisierung
  • Störungsbeseitigung und Mitarbeitersupport, Beratung, Schulung
  • Objektorientierte Programmierung

Ausbildungsdauer:

3 Jahre an der Städtischen Berufsschule III in Regensburg

Unsere Stellen sind alle geschlechtsneutral ausgeschrieben.

Jetzt bewerben >

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Voraussetzung:
Mittlere Reife oder Abitur

Deine Tätigkeiten:

  • Konzipieren und Realisieren von kundenspezifischen Softwareanwendungen
  • Modifizieren bestehender Anwendungen
  • Entwickeln von anwendungsgerechten und ergonomischen Bedienoberflächen
  • Anwenden von Softwareentwicklungswerkzeugen
  • Testen und Dokumentieren

Ausbildungsdauer:

3 Jahre am Staatlichen Beruflichen Schulzentrum in Wiesau

Unsere Stellen sind alle geschlechtsneutral ausgeschrieben.

Jetzt bewerben >

Technischer Produktdesigner

Technischer Produktdesigner

Voraussetzung:
Qualifizierter Mittelschulabschluss oder mittlere Reife

Deine Tätigkeiten:

  • Erstellung von normgerechten technischen Zeichnungen, Skizzen und Plänen
  • Ausführen von Detailkonstruktionen für Spritzgusswerkzeuge
  • Anfertigen perspektivischer Darstellungen und technischer Begleitunterlagen und Dokumentationen
  • Berücksichtigung von bauphysikalischen Anforderungen
  • Zusammenfügen von Bauteilen und Bauteilgruppen zu Werkzeugen, Vorrichtungen und Formen

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre an der Städtischen Berufsschule I für Metall- & Elektrotechnik in Regensburg

Unsere Stellen sind alle geschlechtsneutral ausgeschrieben.

Jetzt bewerben >

Technischer Modellbauer Fachrichtung Anschauung

Technischer Modellbauer Fachrichtung Anschauung

Voraussetzung:
Qualifizierter Mittelschulabschluss oder mittlere Reife

Deine Tätigkeiten:

  • Herstellen von Urmodellen, Formen, Schablonen und Lehren aus Metall, Kunststoff und anderen Werkstoffkombinationen mit Hilfe von manuellen und maschinellen Fertigungsverfahren
  • Herstellen von Anschauungs- und Funktionsmodellen
  • Manuelle Behandlung und Beschichtung von Oberflächen
  • Umgang mit 3D-Druckern und Schichtbauverfahren

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre, davon die ersten beiden Lehrjahre an der Staatlichen Berufsschule in Neustadt a. d. Aisch und das 3. und 4. Lehrjahr an den Beruflichen Schulen in Biedenkopf

Unsere Stellen sind alle geschlechtsneutral ausgeschrieben.

Jetzt bewerben >

Mechatroniker

Mechatroniker

Voraussetzung:
Qualifizierter Mittelschulabschluss oder mittlere Reife

Deine Tätigkeiten:

  • Montage, Wartung und Instandhaltung von elektrischen und mechanischen Anlagen
  • Manuelles und maschinelles Spanen, Trennen und Umformen sowie Fügen
  • Installieren elektrischer Baugruppen und Komponenten
  • Aufbauen und Prüfen von elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Steuerungen
  • Bedienen, Programmieren, Prüfen und Einstellen von Funktionen mechatronischer Systeme

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre an der Städtischen Berufsschule I für Metall- & Elektrotechnik in Regensburg

Unsere Stellen sind alle geschlechtsneutral ausgeschrieben.

Jetzt bewerben >

Werkzeugmechaniker Fachrichtung Formentechnik

Werkzeugmechaniker Fachrichtung Formentechnik

Voraussetzung:
Qualifizierter Mittelschulabschluss oder mittlere Reife

Deine Tätigkeiten:

  • Arbeiten in einem metallverarbeitenden Industriebetrieb
  • Fertigung von Einzelteilen aus unterschiedlichen Werkstoffen mit Werkzeugen und Maschinen
  • Programmieren und Bedienen von Hightech-Anlagen, Maschinen und Zentren mitnumerischer Steuerung
  • Erstellen von Vorrichtungen und Betriebsmitteln zur Unterstützung bzw. zum Aufbau von industriellen Fertigungseinrichtungen
  • Zusammenfügen von Bauteilen und Bauteilgruppen zu Werkzeugen, Vorrichtungen und Formen

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre am Staatlichen beruflichen Schulzentrum in Neumarkt i. d. Oberpfalz

Unsere Stellen sind alle geschlechtsneutral ausgeschrieben.

Jetzt bewerben >

Zerspanungsmechaniker

Zerspanungsmechaniker

Voraussetzung:
Qualifizierter Mittelschulabschluss oder mittlere Reife

Deine Tätigkeiten:

  • Arbeiten in einem metallverarbeitenden Industriebetrieb
  • Arbeitsabläufe und Teilaufgaben nach wirtschaftlichen und terminlichen Vorgaben planen und durchführen
  • Fertigungsaufträge analysieren und ihre technische Umsetzbarkeit beurteilen
  • Erstellen von Programmen für numerisch gesteuerte Werkzeugmaschinen
  • Werkstücke aus verschiedenen Werkstoffen mit spanabhebenden Fertigungsverfahren nach technischen Unterlagen fertigen

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre am Staatlichen beruflichen Schulzentrum in Neumarkt i. d. Oberpfalz und an der Städtischen Berufsschule I für Metall- und Elektrotechnik Regensburg

Unsere Stellen sind alle geschlechtsneutral ausgeschrieben.

Jetzt bewerben >

Verfahrensmechaniker Fachrichtung Kunststoff- & Kautschuktechnik

Verfahrensmechaniker Fachrichtung Kunststoff- & Kautschuktechnik

Voraussetzung:
Qualifizierter Mittelschulabschluss oder mittlere Reife

Deine Tätigkeiten:

  • Einrichten, Rüsten und Umrüsten von Maschinen und Anlagen in der Produktion
  • Anwenden von Prüfmitteln und Prüfverfahren
  • Anwenden von Technik- und Verfahrensweisen an kunststoffverarbeitenden Anlagen und Maschinen
  • Bedienen von Pneumatiksteuerungen
  • Arbeiten mit unterschiedlichen Farb-, Füll- und Faserverbundwerkstoffen
  • Nutzen von Steuerungs- und Regelungseinrichtungen
  • Wartung, Reparatur und Instandhaltung von Maschinen und Anlagen
  • Behebung von Störungen und Produktionsausfällen

Ausbildungsdauer:

3 Jahre an der Fachschule für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie in Rehau

Unsere Stellen sind alle geschlechtsneutral ausgeschrieben.

Jetzt bewerben >

Werkstoffprüfer

Werkstoffprüfer

Voraussetzung:
Qualifizierter Mittelschulabschluss oder mittlere Reife

Deine Tätigkeiten:

  • Entnahme von Werkstoffproben aus der laufenden Produktion und Prüfung nach festgelegten Kriterien und Prüfplänen
  • Durchführung von zerstörenden (z.B. Zugversuche, Schliffproben,...) und zerstörungsfreien Prüfverfahren (z.B. Computertomographie, Elementanalysen, Rauheitsmessung,...)
  • Kalibrieren und Justieren von Messgeräten und Prüfverfahren im Labor
  • Protokollierung und Beurteilung von Versuchsergebnissen
  • Erstellung von Prüfanweisungen
  • Durchführung und Auswertung von Wärmebehandlungsversuchen

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre am Staatlichen beruflichen Schulzentrum in Selb (Blockunterricht)

Unsere Stellen sind alle geschlechtsneutral ausgeschrieben.

Jetzt bewerben >

Maschinen- und Anlagenführer Fachrichtung Kunststofftechnik

Maschinen- und Anlagenführer Fachrichtung Kunststofftechnik

Voraussetzung:
Qualifizierter Mittelschulabschluss oder mittlere Reife

Deine Tätigkeiten:

  • Einrichten, Rüsten und Umrüsten von Maschinen und Anlagen in der Produktion
  • Steuern und Überwachen des Materialflusses
  • Anwenden von Prüfmitteln und Prüfverfahren
  • Nutzen von Steuerungs- und Regelungseinrichtungen
  • Warten und Instandhaltung von Maschinen und Anlagen
  • Behebung von Störungen und Produktionsausfällen

Ausbildungsdauer:

2 Jahre an der Fachschule für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie in Rehau

Unsere Stellen sind alle geschlechtsneutral ausgeschrieben.

Jetzt bewerben >

Schnupperpraktikum

Schnupperpraktikum

Voraussetzung:
Qualifizierter Mittelschulabschluss oder mittlere Reife

Ablauf des Schnupperpraktikums:

  • Offizielle Begrüßung
  • Arbeitssicherheitsunterweisung
  • Vorstellung des Unternehmens
  • Persönliche Vorstellung der Schnupperpraktikanten
  • Vorstellung unserer Fertigungstechnologien
  • Firmenrundgang
  • Fachbezogenes Schnupperpraktikum und Grundfertigkeiten
  • Kurzer Übungs- und Prüfungsteil

Dauer:

Je nach Ausbildungsberuf zwischen 1 und 5 Tage

Übrigens: Du kannst auch ein technisches Schnupperpraktikum bei uns machen, in dem du verschiedene technische Tätigkeiten bei uns im Vergleich ausprobieren kannst, um die passende für dich herauszufinden.

Jetzt bewerben >