FIT - ADDITIVE FERTIGUNG VON A BIS Z FÜR SIE

Als führender Spezialist für die Additive Fertigung (auch industrieller 3D-Druck genannt) ist es unser Anspruch, Ihnen jederzeit ein perfektes Bauteil für Ihre spezifische Anwendung zu liefern. Deshalb verfügen wir über eine Vielzahl von Technologien im 3D-Druck, wie z.B. SLA, Laserschmelzen oder Selektives Lasersintern (SLS), sowie über zahlreiche konventionelle Herstellverfahren. Zusammen mit unserer Entwicklungskompetenz für 3D-gedruckte Bauteile und den umfangreichen Nachbearbeitungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen ein einzigartiges Leistungsspektrum rund um die Additive Fertigung. 

Unsere Leistungsversprechen an Sie:

  • Verkürzung Ihrer „time to market“ dank industriellem 3D-Druck von Prototypen.
  • Steigerung Ihrer Produktivität durch funktionsoptimierte und 3D-gedruckte Produktionshilfsmittel und Montagehilfen.
  • Verbesserung der Verfügbarkeit von Ersatzteilen, mittels 3D-Druck „on demand“.
  • Nachhaltige Wertsteigerung durch additiv perfekt gefertigte Einzelkomponenten, Kleinserien oder Serienbauteile.

Als 3D-Druck-Dienstleister mit rund 25 Jahren Erfahrung, 280 MitarbeiterInnen und weltweit über 1.500 zufriedenen Kunden können wir nachweisbar garantieren, dass wir halten, was wir Ihnen versprechen.

FIT - ADDITIVE FERTIGUNG VON A BIS Z FÜR SIE
INNOVATION - FÜR MORGEN

INNOVATION - FÜR MORGEN

Innovation ist der Brennstoff unserer Entwicklung. Wir haben das erklärte Ziel, Lösungen zu entwickeln, mit denen wir Ihre Anforderungen morgen noch besser, schneller oder günstiger erfüllen können als heute schon. Deshalb beschäftigen wir rund 40 Experten, die sich mit Softwareentwicklung rund um das Thema Additive Fertigung sowie mit Anlagenbau, Prozessautomatisierung, Materialentwicklung und innovativen 3D-Druck-Verfahren beschäftigen. Dabei investieren wir frühzeitig in vielversprechende Verfahren der Additiven Fertigung und entwickeln diese als Technologieführer zur Marktreife.

Top News

3D-Druck im Kampf gegen COVID-19

Hilfe beim Schutz vor COVID-19

Dringend gesucht werden momentan überall Komponenten für Masken und Beatmungsgeräte, denn für die sich rapide ausweitende Pandemie gibt es einfach nicht genug vorhandene Ressourcen. Hier kommt überall der 3D-Druck ins Zentrum des Interesses, denn so können sehr schnell die benötigten Teile beschafft werden. Es kann kein Zögern geben. Auch wir stellen uns dieser Verantwortung und arbeiten mit einem eigenen Team unter Hochdruck an Lösungen.


Homecoming-Service

Im Moment startet die Bundesregierung eine der größten Aktionen, um gestrandete Urlauber nach Deutschland zurückzuholen, weil die internationalen Flugverbindungen zusammengebrochen sind. Aber auch in anderen Bereichen kann es schnell zu kritischen Liefer- und Versorgungsengpässen kommen. Mit Hilfe des 3D-Drucks können wir Ihnen sehr schnell provisorische Ersatzteile herstellen, die es Ihnen erlauben, so lange weiterzuarbeiten, bis das erforderliche Ersatzteil wieder lieferbar ist. Erzählen Sie uns von Ihren Problemen. Gemeinsam finden wir die passende Lösung.

Jetzt anfragen!


Gemeinsam gegen die Krise!

Wenn die Covid-19-Pandemie das gesellschaftliche Leben äußerlich still legt, dann können wir uns auf die Vorteile der virtuellen Welt besinnen. Lassen Sie uns die Möglichkeiten gut nutzen, die uns die digitale Vernetzung bietet. Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner stehen Ihnen auch im Home Office ohne Einschränkung unter den bekannten Kontaktdaten zur Verfügung. Bleiben auch Sie stark, und bleiben Sie vor allem gesund. Gemeinsam stehen wir die Krise durch.

 

 

News

  • 20.03.20 3D-Druck im Kampf gegen COVID-19 mehr ...

  • 18.03.20 Trotz Corona: Der Betrieb läuft! mehr ...

  • 06.03.20 Mit FIT Lieferengpässe überbrücken mehr ...

  • 23.01.20 FIT in der engeren Auswahl für den CCA mehr ...

  • 13.01.20 Welcome, 2020! mehr ...

 

Events

  • 08.07.20 Automotive Engineering Exposition 2020 Nagoya mehr ...

  • 20.11.20 12. Jenaer Lasertagung mehr ...

 

Referenzen



Zum Newsletter anmelden:


FIT AG
Am Grohberg 1
92331 Lupburg
Germany

© Copyright • 30.03.2020 • FIT AG • All Rights reserved