FIT - FÜR SIE

Als führender Spezialist für die Additive Fertigung ist es unser Anspruch, Ihnen jederzeit ein perfektes Bauteil für Ihre spezifische Anwendung zu liefern. Deshalb verfügen wir über eine Vielzahl von Technologien im 3D-Druck, wie z.B. SLA, Laserschmelzen oder Selektives Lasersintern (SLS), sowie über zahlreiche konventionelle Herstellverfahren. Zusammen mit unserer Entwicklungskompetenz für 3D-gedruckte Bauteile und den umfangreichen Nachbearbeitungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen ein einzigartiges Leistungsspektrum rund um die Additive Fertigung. 

Unsere Leistungsversprechen an Sie:

  • Verkürzung Ihrer „time to market“ dank industriellem 3D-Druck von Prototypen.
  • Steigerung Ihrer Produktivität durch funktionsoptimierte und 3D-gedruckte Produktionshilfsmittel und Montagehilfen.
  • Verbesserung der Verfügbarkeit von Ersatzteilen, mittels 3D-Druck „on demand“.
  • Nachhaltige Wertsteigerung durch additiv perfekt gefertigte Einzelkomponenten, Kleinserien oder Serienbauteile.

Als 3D-Druck Dienstleister mit rund 25 Jahren Erfahrung, 280 MitarbeiterInnen und weltweit über 1.500 zufriedenen Kunden können wir nachweisbar garantieren, dass wir halten, was wir Ihnen versprechen.

FIT - FÜR SIE
INNOVATION - FÜR MORGEN


INNOVATION - FÜR MORGEN

Innovation ist der Brennstoff unserer Entwicklung. Unser Ziel ist es, Lösungen zu entwickeln, mit denen wir Ihre Anforderungen morgen noch besser, schneller oder günstiger erfüllen können als heute. Deshalb beschäftigen wir rund 40 Experten, die sich mit Softwareentwicklung rund um das Thema Additive Fertigung sowie mit Anlagenbau, Prozessautomatisierung, Materialentwicklung und innovativen 3D-Druck-Verfahren beschäftigen. Dabei investieren wir frühzeitig in vielversprechende Verfahren der Additiven Fertigung und entwickeln diese als Technologieführer zur Marktreife.

Top News

Have the courage to innovate and succeed in serial AM!

When asked why industries so often lack innovation spirit, Prof. Dieter Kempf, President of the Federation of German Industries e.V. (BDI), replied: "If CEOs today complain that the good ideas emerge from startups only, this is because we make developers write standardized notes to the board. If we told them instead, ‘Here’s the money, now go ahead’, they might turn up with awesome ideas as well. We, the CEOs, have contributed a good deal to flatten creativeness."

 

 

News

  • 18.04.19 Our new 5 day workshop more ...

  • 18.04.19 New material data sheets more ...

  • 18.04.19 FIT focuses on serial AM by using HIP more ...

  • 18.04.19 Have the courage to innovate and succeed in serial AM! more ...

  • 18.03.19 Spot on S.P.O.D.! For 3D printed spare parts, it's all about availability more ...

 

Events

  • 06.06.19 AddKon - The conference for additive manufacturing in Austria more ...

  • 25.06.19 Rapid.Tech + FabCon 3.D more ...

 

Referenzen



Subscribe to newsletter:



FIT AG
Am Grohberg 1
92331 Lupburg
Germany

© Copyright • 20.04.2019 • FIT AG • All Rights reserved