Qualifizierte Einzelteilfertigung

Die Additive Fertigung ist die perfekte Technologie, um ein Bauteil oder Produkt als Unikat oder Einzelteil herzustellen. Insbesondere wenn es um die qualitativ hohen Anforderungen von Endanwendungen geht, verfügt FIT über eine Vielzahl von qualifizierten Fertigungsprozessen. In Abhängigkeit von Ihrer Ausgangssituation und Zielsetzung wird das Bauteildesign für die Additive Fertigung entweder neu entwickelt oder ein bestehendes Design entsprechend optimiert. Ist das bereits geschehen, kann sofort mit der Fertigung begonnen werden.

Qualifizierte Einzelteilfertigung

Sie suchen

  • Beratung - Sie erhalten klare Aussagen, ob und wie Ihr Design oder Ihr Bauteil am besten additiv hergestellt werden kann.
  • Immer die richtige Lösung - Mit mehr als 10 unterschiedlichen Verfahren auf über 50 Anlagen haben Sie Zugriff auf die AM-Technologie, die unter Kosten-, Zeit- und Qualitätsgesichtspunkten das beste Ergebnis liefert.
  • Bauteiloptimierung - Ihnen steht das Knowhow unserer Experten zur Verfügung, um das Design Ihrer Komponente für die Additive Fertigung zu optimieren oder in Übereinstimmung mit Ihrem Budget und Anforderungen an die Funktionalität neu zu entwickeln.
  • Geprüfte Qualität - Aufgrund umfangreicher Qualitätskontrollen erhalten Sie ein Bauteil, das mit Sicherheit die geforderten Eigenschaften erfüllt.

Noch kein Design vorhanden?

Wenn Sie noch ganz am Anfang der Ideenentwicklung stehen, dann unterstützen wir Sie mit unserem ADM-Q Service wie folgt:

Konzept-Check - Wir prüfen Ihre Idee oder Ihr Konzept und entwickeln Empfehlungen für die weiteren Schritte im Hinblick auf ein additiv gerechtes Design.

Designentwurf - Auf Basis der geforderten Funktionen/Eigenschaften entwickeln wir einen Designentwurf (inkl. Designsimulation) und produzieren Testteile, sofern erforderlich.

Finales Design - Wir optimieren und finalisieren das Design. Sofern erforderlich, produzieren wir auch Prototypen.

ADM-D - Wir entwickeln individuelle Software, spezielle Materialien und anwendungsspezifische Fertigungsprozesse, sofern dies für das Projekt erforderlich ist.

DAS ZIEL: ADM-Q - Wir fertigen Ihre Einzelkomponente in einem hoch standardisierten additiven Fertigungsprozess (einschl. Nachbearbeitung, Qualitätskontrolle und Versand).

Noch kein Design vorhanden?
Design bereits vorhanden?

Design bereits vorhanden?

Wenn das Design Ihres Bauteils schon steht, dann unterstützen wir Sie mit unserem ADM-Q Service wie folgt:

Machbarkeitsprüfung - Wir prüfen die Eignung Ihres Bauteils für die Additive Fertigung und entwickeln Empfehlungen und einen Vorschlag für die weiteren Schritte.

Machbarkeitsstudie - Wir analysieren die Anforderungen, identifizieren die fertigungskritischen Elemente, entwickeln einen validen Fertigungsprozess und erstellen einen Machbarkeitsbericht.

Designanpassung - Wir nehmen fertigungsnotwendige Korrekturen an Ihrem Design vor.

ADM-E - Falls gewünscht, ändern wir durch Engineering-Leistungen das bestehende Design oder erzeugen ein völlig neues Design.

ADM-D - Wir entwickeln individuelle Software, spezielle Materialien und anwendungsspezifische Fertigungsprozesse, sofern dies für das Projekt erforderlich ist.

DAS ZIEL: ADM-Q - Wir fertigen Ihre Einzelkomponente in einem hoch standardisierten additiven Fertigungsprozess (einschl. Nachbearbeitung, Qualitätskontrolle und Versand).

Ihr Ansprechpartner für ADM-Q

Dipl.-Ing. (FH) Enrico Hübner hat an der WHZ in Zwickau Maschinenbau mit Fachrichtung Produktionstechnik absolviert. Durch seine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Additiven Fertigung ist er mit allen Prozessen und Methoden des 3D-Drucks im industriellen Kontext bestens vertraut. In seinem Spezialgebiet, der qualifizierten Einzelteilfertigung ADM-Q, betreut Enrico Hübner als Projektingenieur Kunden in den USA und Europa.

Ihr Ansprechpartner für ADM-Q
Bild neben Formular  ADM

Möchten Sie individuell beraten werden?







* Pflichtfeld




FIT AG
Am Grohberg 1
92331 Lupburg
Germany

© Copyright - 25.06.2021 - FIT AG - All Rights reserved