Warum mit FIT?


  • 35 Jahre Berufserfahrung als Hersteller von Formartikeln aus Gummi.
  • Unsere Produkte zeichnen sich durch Präzision und höchste Qualität aus.
  • Elastomer-Teile können aus verschiedensten Qualitäten in vielen Härten und Farben gefertigt werden.
  • Stabile Gummi-Metallverbindungen verstärken Elastomerteile.
  • Das Umspritzen von Einlegern ist möglich. Hinterschnitte sind über Losteile und Schieber realisiert.



Elastomerfertigung - Verfahrensbeschreibung

In den Vulkanisationspressen werden die Formteile in Form gepresst und formstabil gemacht, beim Spritzgießen wird eine plastifizierte Gummimischung in ein beheiztes Formwerkzeug gespritzt und anschließend vulkanisiert. Nach dem Vernetzen der Kautschukmasse öffnet sich das Werkzeug zur Entnahme des Bauteils. Die individuellen Werkzeuge für Press- und Spritzgieß-Teile stammen aus unserem eigenen Werkzeugbau.

Elastomerfertigung - Verfahrensbeschreibung


Vorteile der Elastomerfertigung

  • Kurze Lieferzeiten (10 -20 Tage)
  • Einsatz der Serienmaterialien
  • Hohe Präzision
  • Bessere Eigenschaften als additiv gefertigte, gummiähnliche Materialien
  • Ideal für die Herstellung von Kleinserien
  • Die Ausbringmenge pro Werkzeug liegt bei ca. 1.000 - 100.000 Stück



Maschinenkapazitäten für Elastomerfertigung

1 x REP B56
250 to Schließkraft / 2.000 cm³ Spritzvolumen

1 x REP V39
100 to Schließkraft / 400 cm³ Spritzvolumen

1 x REP V49
160 to Schließkraft / 1.200 cm³ Spritzvolumen

1 x REP V59
250 to Schließkraft / 2.000 cm³ Spritzvolumen

1 x REP M46
140 to Schließkraft / 650 cm³ Spritzvolumen

1 x LWB Steinl GIB2500
250 to Schließkraft / 2.000 cm³ Spritzvolumen

1x LWB Steinl VRE1000
100 to Schließkraft / 600 cm³ Spritzvolumen

4x Kompressionspressen
40 - 250 to Schließkraft



Materialien für Elastomerfertigung

Alle gängigen Elastomere (Gummi/Kautschuk), z.B.

  • Viton®
  • Naturkautschuk
  • Isoprenkautschuk
  • Styrol-Butadien-Kautschuk
  • Butadien-Kautschuk
  • Butyl-Kautschuk
  • Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk
  • Acrylat-Kautschuk
  • Nitril-Butadien-Kautschuk
  • Hydrierter Nitril-Kautschuk
  • Epichlorhydrin-Copolymer
  • Chloropren-Kautschuk
  • Polyurethan-Kautschuk
  • Silikon-Kautschuk (HTV, LSR)
  • Fluorkautschuk Viton
  • Fluorsilikonkautschuk



Nachbearbeitungsmöglichkeiten

  • Montage
  • Strahlentgratung


Anwendungen für Elastomere

  • Prototypen
  • Kleinserien
Anwendungen für Elastomere

Zum Newsletter anmelden: