Einlauffinger - Die Herausforderung

Die Hauni-Gruppe ist der weltweit führende Anbieter von Technologien und technischen Dienstleistungen für die internationale Tabakindustrie. Mit rund 4.500 Mitarbeitern an über 20 Standorten weltweit vereint die Hauni-Gruppe die Marken Hauni, Borgwaldt, Borgwaldt Flavor, Decouflé, Garbuio, Sodim und Kodis. Die Hauni Maschinenbau GmbH mit Sitz in Hamburg, Deutschland, ist das führende Unternehmen der Hauni-Gruppe.

Bei der Produktion von Zigaretten und Filtern ist jeder Fertigungsschritt auf maximale Automatisierung, herausragende Qualität und exzellente Flexibilität ausgerichtet. Daher sind perfekte Produktionswerkzeuge erforderlich. Bei der Herstellung von Zigarettenfiltern wird zum Beispiel der Einlauffinger eingesetzt. Er transportiert und formt das Filtermaterial zu einem runden und endlosen Strang. Diese Komponente ist ein wichtiges Teil.

Einlauffinger - Die Herausforderung
Einlauffinger - Die FIT-Lösung

Einlauffinger - Die FIT-Lösung

Produktionswerkzeuge (Spezialwerkzeug)

Machbarkeitsprüfung für das Werkzeug
Ergebnis: Die Additive Fertigung einer komplexen Struktur zur Gewährleistung eines zuverlässigen und gut kontrollierten Materialflusses ist möglich.
- Empfohlenes Material für das einsatzfähige Kundenteil: 1.4542 (rostfreier Stahl)
- Empfohlene Technologie: Laserschmelzen (LM)

Werkzeugbau
Desinganpassung des Bauteils durch eine komplexe Struktur auf der Innenseite, die einen zuverlässigen und gut kontrollierten Materialfluss gewährleistet

Werkzeugherstellung
Additive Herstellung des Einlauffingers mit unserem qualitätsgeprüften AM-Verfahren des Laserschmelzens (LM)

Nachbearbeitung
- Supportentfernung
- Strahlen
- CNC-Fräsen

Qualitätssicherung
- Taktiles Messen nach CNC-Fräsen
- Dichtheitsprüfung der Kühlkanäle
- Messung und Kontrolle von Zugversuchen und Dichtewürfeln


Zum Newsletter anmelden:


FIT AG
Am Grohberg 1
92331 Lupburg
Germany

© Copyright • 07.07.2020 • FIT AG • All Rights reserved