Treffpunkt Architektur der Bayerischen Architektenkammer Niederbayern Oberpfalz

Herzliche Einladung!

Wer sich über die Perspektiven künftigen Bauens informieren möchte, hat dazu am 13.11.2019 im Museum für historische Maybach-Fahrzeuge eine einmalige Gelegenheit. Organisiert vom Treffpunkt Architektur Niederbayern Oberpfalz der Bayerischen Architektenkammer (tano), wirft Bruno Knychalla, Architekt und Projektingenieur bei der FIT AG in Lupburg, einen Blick in die Zukunft des Bauens. In seinem interdisziplinären Vortrag stellt er Ansätze dar, die Architektur, Simulation und digitale Fertigung verknüpfen. Sie bieten die Chance, Limitierungen des heutigen Bauens zu brechen und schaffen neue Möglichkeiten im digitalen Entwerfen und Planen. Im Mittelpunkt stehen elementare Aufgaben der Architektur von heute wie Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz, gepaart mit technologischen Lösungsansätzen, die sowohl die globale Architektur verändern, als auch spannende Möglichkeiten für die Region bieten können. Ein hochspannendes Thema - nicht nur für Architekten!

Bruno Knychalla, FIT AG
radikal innovativ bauen.
Architekten zwischen Modell, Maschine, Material

Der Eintritt ist frei!

Hier finden Sie weitere Infos.


Zum Newsletter anmelden:


FIT AG
Am Grohberg 1
92331 Lupburg
Germany

© Copyright • 15.11.2019 • FIT AG • All Rights reserved